Tanzen für Jugendliche

Was immer Du tanzen willst - tanz es!

Standard/Latein

Tolle Musik, coole Schritte und viele Freunde: Tanzen macht soviel Spaß! Zwei linke Füße? Gibt's nicht. Tanzen ist ein spannendes Freizeitvergnügen. In den BDT-Tanzschulen lernst Du Partytänze ebenso wie z.B. Discofox, ChaCha oder Wiener Walzer.

Es werden Dir nicht einfach nur Schrittkombinationen gezeigt, sondern in erster Linie den Spaß an der Bewegung und am Tanzen! Mit den richtigen Tanzschritten, Figuren und passenden Folgen bist Du top auf jeder Party! Unsere BDT-Tanzschulen bieten auf eigenen Tanzveranstaltungen jede Menge Gelegenheiten, das Können zu trainieren.

Und wenn es Dich sportlich packt, kannst Du gerne an unseren regionalen, deutschlandweiten oder sogar internationalen Tanzturnieren teilnehmen. Die Turniersparte des BDT, das Deutsche Amateur Turnieramt (DAT), bietet jede Menge Turniermöglichkeiten.

Mehr über Tanzen als Hobby oder Sport

Urban Dance Styles

LogosImText HipHopMagst Du lieber die Urban Styles, HipHop, Dubstepp? Urban Dance Styles sind kreativ, individuell und eigenständig. Sie vereinigen Gegensätzliches wie Kampf und Tanz, Ritual und Spontanität, choreographische Strenge und Improvisation, Körperbeherrschung und Lebensphilosophie.

Ob coole Moves, Choreos bekannter Stars oder selbst entwickelte Styles: Hier kannst Du deine Kreativität so richtig ausleben.

Viele BDT-Tanzschulen haben eigene Videoclip- oder HipHop-Tanzgruppen, die sich regional, deutschlandweit und international an Meisterschaften und Wettbewerben erfolgreich beteiligen. Eine der größten Veranstaltungen sind die Deutschen VCD/HipHop-Meisterschaften im Mannheimer Rosengarten, die jährlich im Sommer Tausende HipHopper und Videoclipper zum Wettbewerb anzieht.

Mehr über die Videoclip/HipHop Meisterschaften

Zurück zur Übersicht

Bronze, Silber Gold - die BDT-Tanzabzeichen

Es geht um nichts weniger als die glänzenden Trophäen für gutes Tanzen.

Eine Medaillen-Prüfung ist eine hervorragende Möglichkeit, sein eigenes Tanz-Können von einem unabhängigen Prüfer bewerten und reflektieren zu lassen.

zu den Medaillenprüfungen

Tanzwissen: Alles über die wichtigstenTänze

Kommt der Wiener Walzer wirklich aus Wien? Was ist der Unterschied zwischen Tango und Tango Argentino? Und was ist eigentlich "Popping"?

Unser kleines Tanzlexikon klärt auf und gibt Informationen zu den wichtigsten Tänzen.

zum Tanz-Lexikon