• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Die Ostertagung: Der Treffpunkt für alle BDT-Mitglieder

Der Zusammenhalt, das gegenseitige Unterstützen und das Erlernen neuer TanzTrends hat im BDT Tradition. Und weil es im Alltag immer schwierig ist, sich vom Tagesgeschäft freizumachen, gibt es die BDT-Ostertagung. Sie ist Mitgliedertreffen, Mitgliederversammlung sowie Aus- und Fortbildung gleichermaßen und findet tradionionell in der Woche vor Ostern statt.

Alle BDT-Mitglieder, unsere Tanzschulinhaber und die Auszubildenden kommen für 4 Tage zusammen, lernen, diskutieren, kreieren Neues und verbringen gemeinsam die Abende bei viel Tanz und Spaß.

Eine wichtige Aufgabe aller BDT-Mitglieder ist die Teilnahme an der Mitgliederversammlung. Hier werden nicht nur Wahlen abgehalten, sondern vor allem über die zukünftige Arbeit des BDT diskutiert - und das oftmals sehr lebhaft. Bei uns zählt jede Stimme.

Für alle Tanzlehrer bietet die Ostertagung ausreichend Gelegenheit, sich weiterzubilden. Es werden sowohl fachtheoretische Themen (z.B. Gema, Marketing etc) als auch praxisrelevante Kurse (neue Tänze, neue Schritte und Figuren etc) angeboten. Top-Referenten aus der weltweiten Tanz- und Tanzsportszene vermitteln ihr Know how an unsere Mitglieder.

Auszubildende finden auf der Ostertagung Pflicht- und Wahlseminare, die für die laufende Ausbildung relevant sind. Und natürlich jede Menge Spaß beim Treffen mit anderen angehenden Tanzlehrer/innen.

Zurück zur Übersicht