Ostertagung 2017 live dabei

Am Sonntag, 9. April 2017 treffen sich auf Einladung Hardy Hermanns, Präsident des Berufsverbandes Deutscher Tanzlehrer e.V. (BDT), wieder weit über 100 Tanzlehrer aus ganz Deutschland zur traditionellen Ostertagung im Hotel Maritim in Bad Wildungen.

Der beschauliche, aber traditionsreiche Kurort in Nordhessen ist auch in diesem Jahr wieder der beliebte Treffpunkt der BDT-Familie.

Das Workshop- und Seminarangebot lässt keine Wünsche offen. Schon samstags steht Christian Polanc, erfolgreicher Trainer aus der RTL-Show „Let’s Dance“, auf dem Parkett des Waldeck-Saals und wird den Tanzlehrerinnen und Tanzlehrern das Know-How für das Workout-Programm „danc it“ vermitteln. Parallel dazu ist auch schon Heiko Kleibrink bei der Tanzsporttrainerausbildung im Einsatz.

 

 

 

Am Sonntag laufen die letzten Vorbereitungen auf Hochtouren und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der falkultativen Fortbildungen schwitzen schon wieder auf dem Parkett. Um 14.00 Uhr startet die diesjährige Tagung offiziell...

 

Nach einem entspannten Abend mit Zeit für Gespräche aber auch Tanz in der Bar des Hotel Maritims in Bad Wildungen steht heute Standard und Latein mit Stefan Erdmann und Heiko Kleibrink, aber auch Hip-Hop mit Sarah Mennigmann und Fabian Klein auf dem Programm. Marcel Dargel unterichtet die Azubis in Rhetorik, Methodik und Didaktik und Andi Fett unterrichtet als Ressortleiter Disco-Fox.

Heinrich Popow ist aktuell das bekannteste Beispiel, dass auch nach einer Amputation das Tanzen noch auf hohem Niveau möglich ist. Felix Bauer und Sabine Mayer-Kronenberger berichten gemeinsam mit den Paaren des Vereins "Anpfiff ins Leben" über die Erfahrungen beim Weiterentwickeln des Tanzens für Beinamputierte.

Über die neuesten Entwicklungen und Veränderungen beim Thema Knigge informiert Fachfrau Sonja Stümer - Nein, der Milchschaum beim Cappuccino wird nicht gelöffelt... es sei denn, niemand sieht es...

 

 

Strahlender Sonnenschein über Bad Wildungen und gute Laune bei allen Tagungsteilnehmern. Sandra Rada von Dr. Christel Frey's NoStress Institut vermittelt ganztägig Themen der wertschätzenden Kommunikation, Holger Nitsche präsentiert "Tone me Up" und die Azubis sind ausgelassen beim Pflichtseminar Kindertanz. Mit Tango Argentino steht der Ressortleiter Martin Märker auf dem Parkett des Saals Kuppel. Abgerundet wird der Tag mit den Standard-Lectures von Alexander Müller und den Latein-Lectures mit Dennis Hinzpeter.... und vor allem freuen sich alle auf den Abend im Brauhaus Bad Wildungen.

 

...und schon ist der letzte Tag angebrochen. Latein und Standard mit Dennis Hinzpeter und Rhytm & Smooth mit Alexander Müller. Dennis Hinzpeter zeigt auch wie einfach der Einstieg in den Aufbau einer Standardformation sein kann. West-Coast-Swing mit Michael Fischer und Jens Kreßler mit dem Movita-Programm runden den letzten Tagungstag schwungvoll ab.

 

Alle Bilder R.B.M. PhotoArt Walldorf